0 In Allgemein/ Gebäck/ Schokoladiges/ Weihnachten

Schokoladen-Plätzchen mit Haselnüssen

Fraeulein Meer backt Schokoladen-Haselnuss-Plätzchen

Ein weiteres Plätzchenrezept erobert den Blog: Schokoladen-Plätzchen mit ganzen Haselnüssen. Aufgrund der Speisestärke sind diese Plätzchen besonders locker, wenn nicht sogar bröselig 😉 Probiert es einfach aus!

Kennt ihr schon die die Schokoschäumchen oder den Lebkuchen vom Blech?

Fraeulein Meer backt Schokoladen-Haselnuss-Plätzchen
Fraeulein Meer backt Schokoladen-Haselnuss-Plätzchen

Zutaten (für 20 Kekse)

    90g Mehl
    70g Speisestärke
    0,5 TL Backpulver
    30g Puderzucker
    30g Kakaopulver
    120g kalte Butter
    20 Haselnüsse
    100g Zartbitterkuvertüre

Zubereitung

Mehl, Speisestärke, Backpulver, Puderzucker und Kakao in einer Rührschüssel vermischen. Butter in kleinen Stücken dazu geben und alles zu einem Teig verkneten.

Aus dem Teig 20 Kugeln formen und auf ein Backblech setzen. Mit dem Ende eines Kochlöffels ein kleine Mulde in jede der Kugeln drücken. Legt jeweils eine Haselnuss in die Mulde.

Die Schokoladen-Plätzchen backen nun für etwa 10 Minuten bei 180 Grad Umluft.

Schmelzt die Schokolade und gebt sie in die Mulde über die Haselnuss.

KLICK: REZEPT ALS PDF

Fraeulein Meer backt Schoko-Haselnuss-Plätzchen

Einen guten Start ins Wochenende,
Eure Fräulein Meer

33

Dir gefällt sicher auch

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar