4 In Allgemein/ Gebäck/ Schokoladiges/ Weihnachten

Saftige Kokosmakronen

Fraeulein Meer backt Kokosmakronen

Diese Woche dreht sich bei unserem Blog-Event „Weihnachtsfreu(n)de“ alles um Last Minute-Geschenke aus der Küche. Und irgendwie dachte ich da sofort an saftige Kokosmakronen. Mit nur wenigen Zutaten kann man diese kleinen, leckeren Makronen ganz schnell zaubern. Aber seht selbst!

Natürlich findet ihr auch diese Woche tolle Beiträge auf den anderen teilnehmenden Blog SoulfoodqueensFrau Stiller backtAmandas LiebeKeksstaub.deLittle Sweet Things, und Mein Herzstück .

Fraeulein Meer backt Kokosmakronen

Zutaten (22 Stück)

50g Butter
100g Zucker
2 Eier
200g Kokosflocken
70g Zartbitterkuvertüre

Zubereitung

Zerlasst zunächst die Butter in einem Topf. Dann die lauwarme, zerlassene Butter mit Zucker und Kokosflocken vermischen. Rührt die 2 Eier nacheinander unter.

Dann kleine, gleichmäßige Häufchen in den Handflächen formen.

Bei 160 Grad Umluft backen die Kokosmakronen in etwa 20 Minuten.

Lasst sie gut abkühlen. Schmelzt die Zartbitterkuvertüre und taucht den Boden der Kokosmakronen leicht ein.

KLICK: REZEPT ALS PDF

Fraeulein Meer backt Kokosmakronen

Fraeulein Meer backt Kokosmakronen

Fraeulein Meer backt Kokosmakronen

Einen schönen 3. Advent,
Eure Fräulein Meer

 

 

 

 

21

Dir gefällt sicher auch

4 Kommentare

  • Antworten
    Mandy Kieroth
    16. Dezember 2017 at 12:50

    Mhhh sehen die köstlich aus 🙂

    • Antworten
      Fräulein Meer
      16. Dezember 2017 at 18:34

      Danke!????

  • Antworten
    Veronique | keksstaub.de
    17. Dezember 2017 at 19:45

    Die wären definitiv was für meinen Herzmann! Das werde ich sicher mal ausprobieren.

    Dir schöne Weihnachten!

    LG Veronique

    • Antworten
      Fräulein Meer
      17. Dezember 2017 at 20:02

      Das freut mich! ???? Ich wünsche dir auch frohe Weihnachten! Liebe Grüße, Henrieke

    Schreibe einen Kommentar