2 In Allgemein/ Fruchtiges/ Kuchen

Apfel-Quark-Kuchen mit Zimt

Fraeulein Meer backt Apfel-Quark-Kuchen

Draußen wird es so richtig herbstlich und ich mag das sehr! 🙂 Zum Herbst gehört eindeutig eine Menge leckerer Apfelkuchen wie dieser Apfel-Quark-Kuchen, wie z.B. dieser versunkene Apfelkuchen, dieser leckere Apfelmus-Streusel-Kuchen oder dieser schnelle Apfel-Quark-Guglhupf. Heute gibt das nächste Apfelkuchen-Rezept hier auf dem Blog! Und dieser Apfelkuchen ist auch wieder sooo lecker. Probiert es aus!

Fraeulein Meer backt Apfel-Quark-Kuchen
Fraeulein Meer backt Apfel-Quark-Kuchen

Zutaten (ø 20cm)

    (Teig:)
    100g Zucker
    100g weiche Butter
    200g Mehl
    1 TL Backpulver
    ¾ Päckchen Vanillezucker
    1 Ei

    (Apfelfüllung:)
    3 Äpfel
    ½ Zitronensaft
    300ml Apfelsaft
    100g Zucker
    1 Päckchen Puddingpulver

    (Sahne-Quark-Creme:)
    100g Sahne
    250g Quark
    1 EL Vanillezucker
    Etwas Zimt

Zubereitung

Teig:

Zucker, Butter und Mehl gut miteinander in einer Rührschüssel vermischen. Anschließend Backpulver und Vanillezucker hinzufügen und verrühren. Gebt das Ei mit in die Teigmasse und ebenfalls gut verrühren. Den Teig für etwa 30 Minuten in Frischhaltefolie gewickelt in den Kühlschrank legen.

Apfelmasse:

Schält die Äpfel, entfernt das Gehäuse und schneidet die Äpfel in dünne Scheiben. Beträufelt die Apfelscheiben mit dem Zitronensaft. 250ml Apfelsaft und 100g Zucker in einen Topf geben und aufkochen lassen. Das Puddingpulver mit dem übrigen Apfelsaft (50ml) glatt rühren und in den kochenden Saft einrühren. Erneut aufkochen lassen bis die Masse andickt. Den Topf von der Herdplatte nehmen und die Apfelscheiben hinein geben. Anschließend abkühlen lassen.

Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und einen kleinen Rand formen. Dann die abgekühlte Apfelmasse hineinfüllen und glatt streichen. Für etwa 45 Minuten bei 170 Grad Umluft im vorgeheizten Backofen backen und vollständig abkühlen lassen.

Sahne-Quark-Creme:

Schlagt die Sahne auf und lasst dabei den Vanillezucker hinein rieseln. Zum Schluss den Quark unterheben. Die Sahne-Quark-Schicht auf den Apfelkuchen streichen und mit ein wenig Zimt bestreuen.

KLICK: REZEPT ALS PDF

Fraeulein Meer backt Apfel-Quark-Kuchen
Fraeulein Meer backt Apfel-Quark-Kuchen
Fraeulein Meer backt Apfel-Quark-Kuchen

Eure Fräulein Meer

23

Dir gefällt sicher auch

  • Cremiger Apfel-Schmand-Kuchen - Fräulein Meer backt
    2. November 2019 at 14:29

    […] Apfelkuchen-Rezepte findet ihr hier: Apfel-Quark-Kuchen mit Zimt, Versunkener Apfelkuchen, Apfel-Zimt-Kuchen vom […]

  • Apfeltarte mit Walnüssen: Einfach lecker! - Fräulein Meer backt
    30. April 2021 at 0:16

    […] Rezepte mit Apfel? Wie wäre es mit diesem leckeren Apfel-Quark-Kuchen mit Zimt oder diesem versunkenen […]