2 In Allgemein/ Kuchen/ Schokoladiges

Nussgebäck mit Haselnüssen oder „Wir wichteln“!

Fraeulein Meer backt Nusskuchen

Diese Woche lautet das Thema unseres Blog-Events „Weihnachtsfreu(n)de“ Wichteln! Mehr über das Blog-Event erfahrt ihr in diesem Blogpost. Diese Woche backt jeder von uns ein Rezept von einem anderen teilnehmenden Blog – das war ein Spaß! 🙂

Mein Wichtel-Blog sind die Soulfoodqueens! Ich habe mich fleißig durch die vielen leckeren Rezepte gelesen. Meine Entscheidung ist dann auf den Italienischen Nusskuchen gefallen. Ich habe das Rezept leicht abgewandelt. Lasst euch überraschen!

Fraeulein Meer backt Nusskuchen

Fraeulein Meer backt Nusskuchen

Zutaten (für ½ Blech)

6 Eier
150g Zucker
100g Mehl
1,5 TL weiche Butter
1 EL Mehl
1,5 TL Backpulver
1 Prise Salz
150g gehackte Haselnüsse
150g gemahlene Haselnüsse
100g Zartbitterkuvertüre

Zubereitung

Schlagt die 6 Eigelbe schaumig auf. Gebt 100g Zucker zu den Eigelben und weiter rühren. Auch die Butter hinzugeben und unterrühren.

Mehl, Backpulver und die Prise Salz vermischen und unter die Eigelbmasse rühren.

Ebenso die gehackten und gemahlenen Haselnüsse unterrühren.

Nun das Eiweiß steif schlagen und die restlichen 50g Zucker einrieseln lassen. Gebt den Eischnee in die Rührschüssel und hebt ihn vorsichtig unter.

Streicht die Masse gleichmäßig auf das Blech. Im vorgeheizten Backofen backt ihr die Nussmasse nun bei 180 Grad Ober-/ Unterhitze für etwa 30 Minuten.

Nachdem die Nussmasse etwas abgekühlt ist, schmelzt ihr die Kuvertüre. Schneidet Rauten aus der Nussmasse und gebt die Schokolade drüber.

KLICK: REZEPT ALS PDF

Fraeulein Meer backt Nusskuchen

Ein weihnachtliches Ahoi,
Eure Fräulein Meer

4

Dir gefällt sicher auch

2 Kommentare

  • Antworten
    Veronique | keksstaub.de
    10. Dezember 2017 at 2:33

    Die sehen echt gut aus! ich alles mit Nüssen echt gerne 🙂

  • Antworten
    Ria | fraustillerbackt.de
    11. Dezember 2017 at 8:23

    Das hört sich nach einer sehr leckeren Kombination an!!! Yummy!

    Liebe Grüße Ria

  • Schreibe einen Kommentar