0 In Allgemein/ Weihnachten

In der Weihnachtsbäckerei: Zimtschneckenplätzchen

Fraeulein Meer backt Zimtschneckenplätzchen

Weiter geht es in der Weihnachtsbäckerei! Kennt ihr schon Zimtschneckenplätzchen?

So einfach und so gut 🙂 Außerdem sind Plätzchen mit Zimt einfach immer gut und schmecken so schön weihnachtlich. Viel Spaß beim Backen!

Viele andere Weihnachtsrezepte findet ihr hier: Engelsaugen, Schneeflocken Plätzchen, Spitzbuben mit Brombeergelee und viele mehr in der Kategorie Weihnachten!

Fraeulein Meer backt Zimtschneckenplätzchen
Fraeulein Meer backt Zimtschneckenplätzchen

Zutaten (45 Stück)

250g Mehl
30g Zucker
70g Joghurt
150g kalte Butter
3 TL Zimt
3 TL Vanillezucker
4 TL Zucker

Zubereitung

Gebt Mehl, Zucker, die kalte Butter und den Joghurt in eine Rührschüssel. Alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten.

Anschließend rollt ihr den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem etwa 30 x 40 cm großen Rechteck aus.

Mischt Zimt, Vanillezucker und Zucker in einer kleinen Schüssel und verteilt die Mischung gleichmäßig über dem ausgerollten Teig.

Rollt das Rechteck von der langen Seite her auf und wickelt die Teigrolle in Frischhaltefolie. Für eine Stunde muss der Teig nun im Kühlschrank ruhen.

Danach nehmt ihr die Folie von der Rolle ab und schneidet etwa 1 cm dicke Scheiben ab. 

Ich benutze statt eines Messers häufig eine Schnur – so wird die Teigrolle nicht zu stark auf die Arbeitsfläche gedrückt und die Plätzchen bleiben schön rund.

Legt die Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech.

Im vorgeheizten Backofen backen die Zimtschneckenplätzchen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze etwa 15 Minuten.

KLICK: REZEPT ALS PDF

Fraeulein Meer backt Zimtschneckenplätzchen

Einen schönen 2. Advent!
Eure Fräulein Meer

9

Dir gefällt sicher auch