2 In Allgemein/ Fruchtiges/ Kuchen

Käsekuchen mit Brombeeren

Fraeulein Meer backt Käsekuchen mit Brombeeren

Käsekuchen kann man immer essen – finde ich! 🙂 Und in jeder Saison kann man Käsekuchen-Rezepte wunderbar abwandeln mit unterschiedlichem Obst und vielen Früchten.

Fraeulein Meer backt Käsekuchen mit Brombeeren

Zutaten (ø 20cm)

Für den Teig:
50g Zucker
100g kalte Butter
200g Mehl
1 Ei
1 Prise Salz

Für die Käsefüllung:
500g Quark
100g Zucker
25g Puddingpulver Vanille
1 EL Mehl
100ml Sahne
Etwas Vanille
3 Eier
125g Brombeeren

Fraeulein Meer backt Käsekuchen mit Brombeeren

Zubereitung:

Teig:
Mischt die Zutaten für den Teig alle in einer Rührschüssel zusammen. Zu einem glatten Teig verarbeiten und für etwa 30 Minuten in Frischhaltefolie gewickelt in den Kühlschrank legen.

Anschließend den Teig in die gefettete Springform geben und einen Rand formen. Mit einer Gabel einstechen. Bei 180 Grad Umluft etwa 10 Minuten backen.

Käsecreme:
Gebt den Quark, Zucker, Puddingpulver, Mehl und Vanille in eine Rührschüssel. Alle Zutaten vermischen. Unter rühren die Sahne hinzugeben. Anschließend nach und nach die 3 Eier in die Masse geben und unterrühren.

Bis auf 2 EL Teig die Käsecreme auf den vorgebackenen Boden geben.

Brombeerteig:
4 Brombeeren mit 1 TL Zucker und etwas Wasser in einem Topf aufkochen. Pürieren und durch ein Sieb den Brombeersaft zurück in den Topf geben. 1 TL Speisestärke mit etwas Wasser vermengen und unter Rühren in den Brombeersaft geben. Sobald der Saft andickt, vom Herd nehmen.

Den Brombeersaft mit den 2 EL Teig verrühren und als Tropfen auf die Käsekuchenmasse geben. Mit einem Holzspieß die Punkte verbinden. Die restlichen Brombeeren verlesen und teilen. Einzelne Brombeerhälften leicht in die Käsecreme drücken.

Den Käsekuchen mit Brombeeren bei 180 Grad Umluft etwa 1 Stunde lang backen. Nach etwa der Hälfte der Zeit mit einem Stück Alufolie abdecken.

KLICK: REZEPT ALS PDF

Fraeulein Meer backt Käsekuchen mit Brombeeren

Eure Fräulein Meer

7

Dir gefällt sicher auch

2 Kommentare

  • Antworten
    Lucas
    15. September 2017 at 13:22

    Großartige Idee! 2 Sachen, die ich liebe kombiniert: Käsekuchen und Brombeeren. Das kommt definitiv auf meine Back-to-do-Liste 😉

    • Antworten
      Fräulein Meer
      16. September 2017 at 17:33

      🙂 Das freut mich!

    Schreibe einen Kommentar