0 In Allgemein/ Gebäck/ Kuchen

Buttermilch-Waffeln: Ein Nachmittags-Snack

Fraeulein Meer backt Buttermilch-Waffeln

Waffeln haben irgendwie etwas Gemütliches. Und hier auf dem Blog gibt es bisher viel zu wenig Waffelrezepte – das ändert sich ab heute: Hier kommt das Rezept für diese Buttermilch-Waffeln! 🙂

Ansonsten findet ihr auf dem Blog z.B. diese Belgischen Waffeln mit Apfel oder diese Vanille-Waffeln!

Fraeulein Meer backt Buttermilch-Waffeln

Fraeulein Meer backt Buttermilch-Waffeln

Zutaten (etwa 10 Stück)

50g Zucker
3 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
200g Mehl
1 gestrichener TL Backpulver
150ml Buttermilch
125g Butter

Kirschkompott:

0,5 Glas Schattenmorellen
100ml Kirschsaft
1 TL Speisestärke
20g Zucker
Etwas Vanille

Zubereitung

Schlagt die 3 Eier mit dem Zucker so lange auf, bis eine cremige Masse entsteht.

In einer Schüssel vermischt ihr den Vanillezucker, die Prise Salz, das Mehl und das Backpulver miteinander.

Gebt die Buttermilch und die vermengten trockenen Zutaten in die Ei-Zucker-Masse. Rührt alles gut durch. Zum Abschluss gebt ihr die Butter hinein und noch einmal rühren.

Heizt das Waffeleisen vor und backt eine Waffel nach der anderen, bis sie leicht angebräunt sind.

Kirschkompott:

Entnehmt etwa 100ml Kirschsaft aus dem Kirschglas. 1 EL des Saftes abnehmen und mit 1 TL Speisestärke verrühren.

In einem Topf lasst ihr 20g Zucker bei mittlerer Hitze schmelzen. Den abgemessenen Kirschsaft mit etwas Vanille hinzugeben.

Lasst den karamellisierten Zucker aufkochen bis er wieder flüssig geworden ist. Stärke unter Rühren hinzugeben. Noch einmal köcheln lassen bis der Kirschsaft eindickt. Dann über die Kirschen geben.

KLICK: REZEPT ALS PDF

Fraeulein Meer backt Buttermilch-Waffeln

Fraeulein Meer backt Buttermilch-Waffeln

Eure Fräulein Meer

16

Dir gefällt sicher auch

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar