0 In Allgemein/ Gebäck

Energy Balls

fraeulein-meer-backt-energy-kugeln

Oft suche nach einem kleinen Snack, den man gut zwischendurch essen kann. Klein, handlich und lecker. Da kommen diese Energy Balls mit Cranberrys und Sesam wie gerufen. Für´s Büro, unterwegs oder als Nachmittagssnack.fraeulein-meer-backt-energy-kugeln

Ihr braucht:

5 EL geschälte Sesamsamen
55g getrocknete Cranberrys
5 Reiswaffeln mit Meersalz
175g Macadamiacreme

Zerbröselt die Reiswaffeln. Das geht ganz wunderbar, wenn ihr die Reiswaffeln in einen Gefrierbeutel legt und mit dem Nudelholz oder einem größeren Glas drüber rollt. Dann die getrockneten Cranberrys klein hacken.

Nun mischt ihr die Macadamiacreme, die zerbröselten Reiswaffeln und die gehackten Cranberrys gut miteinander, so dass eine gleichmäßige Masse entsteht.

Befeuchtet eure Hände mit kaltem Wasser und formt walnussgroße Kugeln aus der Masse. Wälzt die Kugeln zum Schluss in den Sesamsamen.

Vor dem Verzehr stellt ihr die Kugeln etwa 30 Minuten in den Kühlschrank.

Einfach, klein und lecker 🙂

Ein Urlaubs-Ahoi
Eure Fräulein Meer

10

Dir gefällt sicher auch

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar