0 In Allgemein/ Fruchtiges/ Kuchen

Saftiger Erdbeer-Mandelkuchen

Fraeulein Meer backt Erdbeer-Mandelkuchen

Das Zusammenspiel aus Erdbeeren und Mandelboden schmeckt hervorragend sommerlich. Zusammen mit der Sahne-Quark-Mischung entsteht ein feiner, kleiner Kuchen, der sich perfekt auf einer Kaffeetafel macht.

Fraeulein Meer backt Erdbeer-Mandelkuchen
Fraeulein Meer backt Erdbeer-Mandelkuchen

Zutaten (ø 20cm)

2 Eiweiß
50g Zucker
Etwas Vanillezucker
1 TL Speisestärke
80g gemahlene Mandeln
½ TL Backpulver
4 EL Mandelblättchen

100g Sahne
100g Quark
30g Zucker
Etwas Zitronensaft

1 Schale Erdbeeren

Zubereitung

Für den Boden die beiden Eiweiße in eine Schüssel geben und mit dem Zucker und Vanillezucker steif schlagen. Die Speisestärke, gemahlene Mandeln und Backpulver mischen und vorsichtig unter die Eiweißmasse heben.

Fettet die Springform und verteilt die Mandelblättchen auf dem Boden der Form. Gebt den Teig in die Form. 

Backt den Boden im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft für etwa 15 Minuten. Lasst ihn abkühlen. 

Schlagt die Sahne mit dem Zucker steif und hebt den Quark mit dem Zitronensaft unter die Sahne.

Wascht und schneidet die Erdbeeren. Verteilt die Sahne-Quark-Masse auf dem Mandelboden und gebt die Erdbeeren auf die Creme. 

KLICK: REZEPT ALS PDF

Fraeulein Meer backt Erdbeer-Mandelkuchen

Eure Fräulein Meer

9

Dir gefällt sicher auch