0 In Allgemein/ Fruchtiges/ Kuchen

Fruchtiger Erdbeer-Zebrakuchen

Fraeulein Meer backt Erdbeer Käse Zebrakuchen

Mit Erdbeeren lassen sich so viele unterschiedliche, leckere Rezepte zubereiten. Und bei diesem Kuchen vereint sich ein cremiger Käsekuchen mit einem fruchtigen Erdbeerteig. Das müsst ihr ausprobiert haben!

Fraeulein Meer backt Erdbeer Käse Zebrakuchen
Fraeulein Meer backt Erdbeer Käse Zebrakuchen

Zutaten (ø 18cm)

150g Erdbeeren
220g Mehl
0,5 TL Backpulver
1 Prise Salz
220g Zucker
2 EL Wasser
4 Eier
75g kalte Butter
75g zimmerwarme Butter
450g Quark
3 EL Speisestärke

Zubereitung

Mehl, Backpulver, Salz, 70 g Zucker, 1 Ei, die kalte Butter und 2 EL Wasser zu einem Teig vermengen. Eine gefettete und bemehlte Springform (20 cm Durchmesser) mit dem Teig auslegen.

Die Erdbeeren pürieren. Ein paar Erdbeeren als Dekoration für die Torte beiseite legen.

Die zimmerwarme Butter und 150 g Zucker cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren, Quark und 1,5 EL Stärke unterrühren. 1/3 der Quarkmasse in eine weitere Schüssel geben und mit 1,5 EL Stärke und dem Erdbeerpüree glatt rühren.

Legt eine Springform mit Backpapier aus und fettet die Ränder. In die Mitte des Bodens 4 EL von dem hellen Teig und anschließend 3 EL von dem Erdbeerteig in die Mitte geben. Diesen Schritt so lange wiederholen bis die beiden Teigmassen aufgebraucht sind. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Umluft für mindestens 80 Minuten backen. Sollte der Kuchen zu dunkel werden, deckt ihn mit Alufolie ab.

Vor dem Servieren den Erdbeer-Zebrakuchen mit den restlichen Erdbeeren verzieren.

KLICK: REZEPT ALS PDF

Fraeulein Meer backt Erdbeer Käse Zebrakuchen
Fraeulein Meer backt Erdbeer Käse Zebrakuchen

Eure Fräulein Meer

12

Dir gefällt sicher auch