2 In Allgemein/ Desserts/ Fruchtiges/ Kuchen

Rhabarber Crumble

fraeulein-meer-backt-rhabarber-crumble

Es ist wieder Rhabarberzeit! Und weil es so schön einfach und schnell gemacht ist, gibt es heute das Rezept für einen Rhabarber Crumble. Schmeckt super, wenn er noch lauwarm ist und natürlich auch mit einer Kugel Vanilleeis oder einem kleinen Klacks Créme Fraiche. Ganz leicht könnt ihr das Rezept mit vielen anderen Obstsorten abwandeln.

fraeulein-meer-backt-rhabarber-crumble

Ihr braucht:

500g Rhabarber
150g TK-Himbeeren
40g weißer Zucker
90g brauner Zucker
2 EL Stärke
2 EL Zitronensaft
Salz
140g Weizenmehl Typ 550
Abrieb einer unbehandelten Zitrone
120g kalte Butter

Zunächst den Rhabarber waschen, putzen und dann in schräge 2cm breite Stücke schneiden. Die Stücke vermischt ihr dann mit den Himbeeren, 80g Zucker (je 40g weißen und 40g braunen Zucker), Stärke, Zitronensaft und einer Prise Salz.

Nun zu den Streuseln: Mehl, 50g weißen Zucker, eine Prise Salz und den Zitronenabrieb mischen. Dann schneidet ihr die kalte Butter in Stücke, gebt sie zu den restlichen Zutaten und knetet bzw. reibt den Teig zu Streuseln.

Die Fruchtmischung verteilt ihr nun in einer gefetteten Tarteform und verteilt die Streusel großflächig und gleichmäßig obenauf. Nach 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen.

Hier findet ihr leckere Rhabarber-Rezepte aus dem letzten Jahr: Mini Rhabarber Gugl, Rhabarbertarte und Rhabarberkuchen mit Haferflocken!

fraeulein-meer-backt-rhabarber-crumble

Genießt den freien Tag und den blauen Himmel da draußen!
Eure Fräulein Meer

10

Dir gefällt sicher auch

2 Kommentare

  • Antworten
    sweetbakingstories
    9. Mai 2016 at 22:18

    Rhabarberzeit ist aufjedenfall einer meiner Höhepunkte im Jahr und so ein Crumblerezept gehört aufjedenfall dazu. Schönes Rezept und ansprechende Bilder! Lecker schmeckt Rhabarber Crumble aber auch mit einem cremigen Panna Cotta http://wp.me/p6a9YH-ya. Liebe Grüße Steffi

    • Antworten
      Henrieke
      11. Mai 2016 at 11:13

      Vielen Dank, liebe Steffi! Panna Cotta ist auch lecker und deine Bilder sind auch wirklich schön! Liebe Grüße,
      Henrieke

    Schreibe einen Kommentar