0 In Allgemein/ Fruchtiges/ Kuchen

Kirsch Galette mit gemahlenen Mandeln

Fraeulein Meer backt Kirsch Galette

Es ist Kirschenzeit! Und das nutze ich doch gleich für ein neues Kirsch-Rezept (natürlich nicht ohne ein paar kleine Erdbeeren mit reinzuschmuggeln 🙂 ). Dieses Rezept lässt sich mit vielen unterschiedlichen Früchten abwandeln.

Fraeulein Meer backt Kirsch Galette

Zutaten

150g Mehl
2 TL Zucker
1 Prise Salz
75g kalte Butter
2 EL kaltes Wasser

Füllung:

500g Beeren (in diesem Rezept: Kirschen, Erdbeeren, Himbeeren)
2-3 EL gemahlene Mandeln
1 Eigelb
1 EL Milch
1 EL Zucker

Fraeulein Meer backt Kirsch Galette

Zubereitung

Zunächst alle Zutaten für den Teig miteinander vermischen und zu einem glatten Teig verkneten. Wickelt den Teig in Frischhaltefolie und lasst ihn für etwa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen.

Wascht die Beeren und entsteint die Kirschen und viertelt die Erdbeeren.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und gleichmäßig, rund ausrollen. Die Teigfläche sollte in etwa einen Durchmesser von 26cm haben. Legt den ausgerollten Teig auf ein Stück Backpapier. Bestreut den Teig mit den gemahlenen Mandeln und verteilt zunächst die Kirschen gleichmäßig. Lasst einen Rand von etwa 3cm frei. Anschließend Erdbeeren und Himbeeren verteilen. Behaltet ein paar frische Erdbeeren, Kirschen und Himbeeren für die Dekoration zurück. Klappt den Teigrand zur Mitte hin.

Das Eigelb mit der Milch verquirlen und den Rand damit bestreichenNun für etwa 30 Minuten bei 180 Grad Umluft backen. Verteilt die restlichen frischen Früchte auf dem Galette und warm essen!

HIER: REZEPT ALS PDF

Mit Kirschen kann man auch gut einen Kirsch-Napfkuchen backen! 🙂

Fraeulein Meer backt Kirsch Galette

Ein Himbeer-Ahoi,
Eure Fräulein Meer

Like

Dir gefällt sicher auch

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar