2 In Allgemein/ Fruchtiges/ Kuchen

Erdbeer-Brownie-Kuchen

fraeulein-meer-backt-erdbeer-brownie-kuchen

Sieht nicht nur super aus, sondern schmeckt auch bestens: Erdbeer-Brownie-Kuchen. Die Kombination aus Schokolade, Erdbeeren und Quark zergeht einfach auf der Zunge. Also, unbedingt nachbacken! ☺ Die Zutatenangaben sind für ein halbes Backblech ausgelegt!fraeulein-meer-backt-erdbeer-brownie-kuchen

fraeulein-meer-backt-erdbeer-brownie-kuchen

Ihr braucht:

Zutaten

300g Zartbitterschokolade
50g Butter
90g Zucker
3 Schalen Erdbeeren
2 Eier
60g Mehl
1 Prise Natron
1 Prise Salz
250g Quark
3 EL Brauner Zucker
125g Sahnefraeulein-meer-backt-erdbeer-brownie-kuchen

Zunächst hackt ihr die Schokolade grob in Stücke und schmelzt die Hälfte anschließend unter Rühren zusammen mit der Butter und dem Zucker. Lasst die Masse komplett abkühlen.

Nun kommen die Erdbeeren an die Reihe: Waschen, putzen und grüne Enden abschneiden. Ungefähr 200g gleich große Erdbeeren brauchen wir gleich noch, daher legen wir die erst einmal zur Seite. Alle anderen Erdbeeren schneiden wir in Scheiben.

Für den Teig verquirlt ihr die Eier und gebt sie unter die kalte Schokomasse. In einer weiteren Schüssel vermischt ihr Mehl, Natron, Salz und die restliche gehackte Schokolade. Dann ebenfalls in den Schoko-Teig rühren.

Das Blech legt ihr am besten mit Backpapier aus und verteilt anschließend gleichmäßig den Teig. Die vorher beiseite gelegten Erdbeeren verteilt ihr nun auf dem Schokoteig und drückt sich ganz leicht an. Auf der mittleren Schiene bei 170 Grad Umluft ca. 20 Minuten backen.

Für die Quarkmasse rührt ihr den braunen Zucker unter den Quark. Anschließend schlagt ihr die Sahne steif und hebt sie unter die Quarkmasse. Das war´s schon fast!

Quarkmasse erneut schön gleichmäßig auf dem abgekühlten Schokoboden verteilen und anschließend die Hälfte der Erdbeerscheiben verteilen. Die andere Hälfte püriert ihr mit etwas braunem Zucker und reicht sie zu dem Kuchen dazu.

Wie wäre es als nächstes mit einem Erdbeer-Zitronenkuchen?fraeulein-meer-backt-erdbeer-brownie-kuchen

Ein schokoladiges Erdbeer-Ahoi,
Eure Fräulein Meer

11

Dir gefällt sicher auch

2 Kommentare

  • Antworten
    Casa Selvanegra
    24. Mai 2016 at 7:19

    Der sieht traumhaft aus!
    xoxo & liebste Grüße ?
    Sina von https://CasaSelvanegra.com

  • Schreibe einen Kommentar