0 In Allgemein/ Muffins/ Schokoladiges

Ein Hauch von Käsekuchen im Schoko-Muffin

„Hast du „Muffis“ gebacken?“ – wie meine Oma immer gesagt hat. Ja, diese Woche gibt es Muffins. Und was für welche: der Käsekuchen lässt mich nicht los und so gibt es diese Woche saftige Schokoladen-Muffins mit einer Käsekuchenfüllung.

Für 12 Muffins braucht ihr:

  • 200g Doppelrahmfrischkäse
  • 60g + 200g Zucker
  • 1 Eigelb
  • 200g Mehl
  • 30g Kakao
  • ½ TL Backpulver
  • ½ TL Natron
  • ¼ TL Salz
  • 80 ml Öl (z.B. Sonnenblumenöl)
  • 1 TL Weißweinessig

fraeulein-meer-backt-schoko-kaesekuchen-muffins-2

Da der Teig recht schnell gemacht ist, werden zunächst die Muffinförmchen in das Muffinblech gesetzt oder die Silikonförmchen aus dem Schrank geholt. Dann kann es auch schon losgehen: Verrührt den Frischkäse, 60g Zucker, ein Eigelb und 1 TL Vanillearoma mit dem Handrührer. Bevor es weitergeht, wird jetzt auch schon der Backofen bei 150°C Umluft vorgeheizt.

fraeulein-meer-backt-schoko-kaesekuchen-muffins-3

In einer anderen Schüssel mischt ihr nun Mehl, 200g Zucker den Kakao, Backpulver, Natron und Salz. Und tataaa: Ihr braucht noch eine extra Schüssel bzw. ein Gefäß, in dem ihr ¼L Wasser, Öl und den Weißweinessig verrührt. Dann gebt ihr die flüssige Masse zu der Mehlmischung und rührt so lange bis alles gut vermengt ist.

Den Kakaoteig verteilt ihr nun in den vorbereiteten Förmchen und gebt die Frischkäsemischung mit einem Löffel auf die Muffins. Mit viel Vorfreude wandern die Formen in den Backofen und nach ca. 30 Minuten kommen kleine, leckere Schoko-„Muffis“ heraus. Nach dem Abkühlen könnt ihr sie noch mit Kakao bestäuben.

fraeulein-meer-backt-schoko-kaesekuchen-muffins-4

Ein sonntägliches Ahoi,
Fräulein Meer

 

11

Dir gefällt sicher auch

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar