2 In Allgemein/ Gebäck/ Kuchen

Brioche

Dieses Brioche ist wirklich super lecker und ganz fluffig. Es passt perfekt auf die Ostertafel und schmeckt auch mit etwas Butter himmlisch. Neben Brioche gibt es an Ostern natürlich bei mir auch ganz klassisch den Hefezopf – das Rezept aus dem letzten Jahr findet ihr hier. Und wenn ihr noch Inspirationen für Osterrezepte oder Dekorationen sucht, dann schaut doch mal auf meinem Pinterest-Board zum Thema Ostern vorbei 🙂fraeulein-meer-backt-brioche-1

Ihr braucht (für zwei Brioche-Laibe):

  • 2 Eier
  • 500g Mehl
  • 1 Hefewürfel
  • 60g Butter
  • 100g Zucker
  • 125ml Sahne
  • 150ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • Etwas extra Milch
  • Puderzucker ( für den Zuckerguss)

In eine Schüssel gebt ihr Mehl, Salz, Zucker und ein Ei und rührt alles gut durch.

Die Sahne habe ich zusammen mit der Milch leicht im Wasserbad erhitzt und in der Milch-Sahne-Mischung anschließend unter Rühren den Hefewürfel aufgelöst. Diese Mischung gebt ihr ebenfalls in die Schüssel.

Als letzte Zutat fügt ihr die Butter in kleinen Stücken zum Teig hinzu und knetet alles gut durch.

Nun muss der zugedeckte Teig eine Stunde an einem warmen Ort gehen und anschließend so geformt werden wie ihr möchtet. Am besten lasst ihr den Teig dann noch einmal 30 Minuten gehen.

Jetzt heizt ihr den Backofen auf 200°C Umluft vor. Das Brioche bepinselt ihr nun mit einer Mischung aus einem Eigelb und etwas Milch und backt es dann bei 180°C Umluft ca. 20 Minuten. Am besten stellt ihr noch ein weiteres Blech unten in den Backofen mit einem Liter Wasser gefüllt – durch den Wasserdampf wird das Brioche super fluffig.

Nach dem Abkühlen beträufelt ihr das Brioche mit Zuckerguss.fraeulein-meer-backt-brioche-2

Ein vorösterliches Ahoi,
Eure Fräulein Meer

12

Dir gefällt sicher auch

2 Kommentare

  • Antworten
    Gabi
    24. März 2016 at 15:53

    Hallo Henrieke,

    ich bin immer wieder begeistert und warte mit Freude auf den nächsten Bericht mit deinen zauberhaften Fotos.
    Habe mich eben an die Arbeit gemacht, um dieses Brioche nach zubacken. Naja, mal schauen, ich tue mich mit Hefeteig sehr schwer. Vielleicht habe ich ja Glück.
    Ich wünsche euch frohe Ostern und sende liebe Grüße
    Gabi

    • Antworten
      Henrieke
      25. März 2016 at 12:24

      Hallo Gabi,
      das freut mich sehr 🙂
      Wenn du Fragen hast, melde dich gerne, dann gucke ich wie ich dir helfen kann.
      Euch auch frohe Ostern und liebe Grüße
      Henrieke

    Schreibe einen Kommentar