2 In Allgemein/ Desserts/ Fruchtiges/ Kuchen

Blaubeeren-Apfel-Flammkuchen

fraeulein-meer-backt-blaubeer-apfel-flammkuchen

Trotz der sommerlichen Temperaturen draußen, komme ich doch schon so langsam in Herbststimmung. Seite heute stehen die ersten Sonnenblumen im Wohnzimmer und Apfel-und Pflaumenrezepte lachen mich an. Hier gibt es aber noch einmal ein Rezept mit Blaubeeren – als Sommerausklang sozusagen.fraeulein-meer-backt-blaubeer-apfel-flammkuchen

Ihr braucht für 6 kleine Mini-Flammkuchen:

220g Mehl
100ml warmes Wasser
2 EL Speiseöl
1/2 TL Salz
1 Eigelb

Für den Belag:
1 Becher Schmand
800g Äpfel und Blaubeeren

Das Rezept ist super einfach! Ihr gebt alle Teigzutaten in eine Schüssel und verknetet alles gut miteinander. Anschließend 30 Minuten ruhen lassen.

Teilt den Teig in 6 kleine Kugeln auf und formt flache Fladen aus dem Ölteig. Alle Fladen mit Schmand einstreichen und mit den Blaubeeren und kleinen Apfelstückchen belegen. Für etwa 10 Minuten bei 180 Grad Umluft in den Backofen geben.fraeulein-meer-backt-blaubeer-apfel-flammkuchen

Ein sonniges Ahoi,
Eure Fräulein Meer

8

Dir gefällt sicher auch

2 Kommentare

  • Antworten
    handarbeit2016
    10. September 2016 at 18:33

    Tolle Idee!

  • Antworten
    MINT & OH LA LA
    10. September 2016 at 20:55

    Oh wie lecker ? perfekter Sommerkuchen ?

  • Schreibe einen Kommentar