1 In Allgemein/ Desserts/ Fruchtiges/ Im Glas

Beeren-Quark mit Meringue im Glas

fraeulein-meer-backt-beeren-quark-im-glas

Solange es noch die letzten Erdbeeren und Himbeeren aus der Region gibt, kann ich an diesen kleinen Fruchtständen in riesiger Erdbeerform einfach nicht vorbeigehen. Und so habe ich auch diese Woche noch einmal zugeschlagen – für ein lecker fruchtiges Dessert im Glas mit Quark und Joghurt.

fraeulein-meer-backt-beeren-quark-im-glas

Ihr braucht für 4 Weckgläser à 160ml:

Zutaten

500g Naturjoghurt
250g Quark
Etwas Ahornsirup
Vanilleextrakt
Eine Handvoll Blaubeeren
Eine Handvoll Erdbeeren
Eine Handvoll Himbeeren

Meringue:
1 Eiweiß
1 Prise Salz
60g Zucker
½ TL Zitronen- oder Limettensaft

fraeulein-meer-backt-beeren-quark-im-glas

Zuerst macht ihr die Meringue, die müssen nämlich im Ofen ausbacken. Heizt den Backofen auf 100°C Umluft vor. Das Eiweiß kommt zusammen mit der Prise Salz in eine Schüssel, die frei von Fett sein muss. Mit dem Mixer schön steif schlagen und langsam den Zucker einrieseln lassen. Zum Schluss gebt ihr den Zitronen- oder Limettensaft hinzu. So lange weiterschlagen bis die Masse wirklich sehr steif ist. Wer mag, kann die Meringue noch mit Lebensmittelfarbe einfärben.

Füllt die Masse in einen Spritzbeutel und formt kleine Tupfen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Dreht die Temperatur des Backofens auf 80°C Umluft runter und stellt das Blech für etwa 1,5 Stunden in den Ofen. Schaltet den Ofen anschließend aus und lasst die Meringue im Ofen vollständig auskühlen.

Nun geht es ans Füllen der Dessertgläser: Gebt erst ein paar Beeren ins Glas, dann etwas von der Quarkmasse und anschließend ein paar zerbröselte Meringue. So fahrt ihr fort, bis der Glasrand erreicht ist. Für die Deko legt ihr zwei oder drei ganze Meringue oben auf das Dessert.

Mögt ihr Beeren auch so gerne? Dann probiert doch auch mal den No Bake-Himbeerkuchen oder das Himbeer-Erdbeer-Parfait aus!

fraeulein-meer-backt-beeren-quark-im-glas

Lasst es euch schmecken!
Eure Fräulein Meer

12

Dir gefällt sicher auch

1 Kommentar

  • Antworten
    Casa Selvanegra
    3. August 2016 at 21:15

    Wie gemein! Mit Meringen! Nomnomnom so gut!
    xoxo & liebste Grüße ?
    Sina von https://CasaSelvanegra.com

  • Schreibe einen Kommentar